Hochzeitsdeko-Profi Julia
Ein Expertentipp von Julia:

So wird Euer romantischer Heiratsantrag perfekt!

Sicher gibt es einen Ort, mit dem Ihr etwas Persönliches und Emotionales verbindet, das ihn unter tausend anderen einzigartig macht. Vielleicht ist es das kleine Café, in dem Ihr Euch das erste Mal begegnet seid; vielleicht der See, wo Ihr Euer erstes Date hattet oder ein wilder Garten, den Ihr gemeinsam entdeckt habt. Wie wäre es wohl, dort die Frage zu stellen, die Euch zu den glücklichsten Menschen der Welt macht? Kommt mit auf eine kleine Gedankenreise:

Stellt Euch vor, Ihr schlendert gemütlich in den Sonnenuntergang. Überall leuchten Euch Lampions in allen Größen und Farben entgegen. Dein Liebster hat sie an die Bäume am Weg gehängt und mit einer kleinen Leuchtquelle ausgestattet, damit sie im Dämmerlicht sanft glimmen. Erst sind es nur ein paar Lampions, einige liegen auch auf dem Boden verteilt und zeigen Euch den Weg. Dann werden es immer mehr, bis Ihr schließlich Eurer Ziel erreicht habt und Du in einem Meer aus Papierlaternen stehst. So könnte es aussehen:

Quelle: youtube | © 2014 Perspectives Photo + Cinema

Vielleicht empfangen Euch auch unzählige Kerzen. Sie sind überall verteilt: in kleinen Windlichtern, eleganten Glasvasen, mal einzeln, mal in Grüppchen zusammen. Gemeinsam tauchen sie Euch und diesen ganz besonderen Ort in einem warmen Schein. Dazu ist der ganze Platz über und über mit Blütenblättern in deiner Lieblingsfarbe bedeckt, dass du dich fühlst, als würdest du über ein Meer aus Blumen schreiten. Und dann kommt sie, die Frage, auf die es für Euch nur eine Antwort gibt: Ja!

Quelle: youtube | © 2013 Daniel Lidman

Gefallen Euch die beiden romantischen Vorschläge für den Heiratsantrag? Was habt Ihr vor?

VIP-Vorteile sichern!10% VIP-Rabatt sichern!