Hochzeitsdeko-Profi Julia
Ein Expertentipp von Julia:

Qualität statt Quantität - Hochzeit im kleinen Kreis

Viele Stars und Sternchen, wie Scarlett Johansson oder Jessica Alba, haben vorgelegt und auf eine große, pompöse Hochzeit verzichtet. Hochzeiten im kleinen Kreis liegen im Trend und das aus gutem Grund! Zwar träumen viele Bräute von einer großen Feier mit prächtiger Hochzeitsdeko, doch darf man nicht die aufkommende Unpersönlichkeit vergessen, die bei einem Fest mit weit über 100 Gästen aufkommen kann.

Hochzeit im kleinen Kreis

Die Vorteile

Die Vorteile für kleinere Feiern liegen klar auf der Hand. Stille und Besinnlichkeit sind, zumindest zeitweise, nicht zu unterschätzen. Ihr habt die einzigartige Gelegenheit alle Emotionen aus nächster Nähe zu erleben, während Brautpaaren auf großen Hochzeiten schnell liebevolle Details entgehen können.

Doch zunächst einmal gibt es schon beim Schreiben der Gästeliste kein schlechtes Gewissen! Die Tante dritten Grades, die zwar immer an Euren Geburtstag denkt, mit der Ihr sonst aber nichts zu tun habt, muss nicht eingeladen werden und auch die Freundin auf deren Hochzeit Ihr fleißig mit gefeiert habt, bekommt keine Einladung. Und wenn sie nachfragen ist die Antwort ganz einfach: Wir haben nur den engsten Familienkreis eingeladen.

Auch der Stress-Level ist bei einer kleinen Feier viel geringer. Schließlich müsst Ihr nicht an die Hochzeitsdeko für 50 Tische denken, müsst keine Angst haben, dass hoffentlich alle 200 Gäste satt werden oder ob die Gastgeschenke bei wirklich jedem angekommen!

Die Feier

Ihr träumt von einer weißen Märchenhochzeit in einer einzigartigen Location mit wundervollen Blumenarrangements, einer guten Band und ausgefallener Tischdeko? Kein Problem! Eure Traumhochzeit lässt sich finanziell einfacher verkraften, wenn Ihr nicht hunderte von Gästen versorgen müsst. Schließlich spart Ihr ja Geld beim Essen, der Location usw. und könnt dadurch mehr Wert auf Details legen, sodass alles perfekt wird.

Vielleicht steht für Eure Trauung eine malerische, aber sehr kleine Dorfkirche zur Verfügung? Und auch die kleine Hütte am See hat Euch schon immer gut gefallen? Das ist Eure Chance genau in dieser Location Eure Hochzeit zu feiern. Mit 100 Gästen hättet Ihr da niemals reingepasst, doch im kleinen Kreis gibt es nur wenige Grenzen. Eure Location kann klein sein und nach Euren individuellen Ansprüchen ausgesucht werden. Kein riesiger Festsaal, der viel zu kalt aussieht, wenn Ihr nicht selbst in allen möglichen Ecken Dekoration anbringt. Stattdessen könnt Ihr eine gemütliches, liebevolles und romantisch eingerichtetes Restaurant wählen, oder eben doch eine kleine abgelegene Hütte.

Hochzeit in der Scheune

Die Hochzeitsdekoration

Die Tischdeko einer Hochzeitsfeier im kleinen Kreis kann sehr persönlich gestaltet werden. Ihr könnt Dinge, die Euren Charakter unterstreichen, in die Deko einbringen und auch sonst ist das Motto: Qualität statt Quantität. Statt großer Mengen Dekoration wird eine eindrucksvolle Auswahl getroffen, die Ihr liebevoll zusammenstellt. DIY heiß hier das Zauberwort für die ganz persönliche Note. So sind z.B. individuelle Gastgeschenke kein Problem, da Ihr diese für jeden Einzelnen auswählen und verzieren könnt. Windlichter als Tischkarten werden mit den Namen Eurer Gäste und einem netten Spruch versehen, um den intimen Charakter Eurer Feier noch hervorzuheben.
Hochwertige Servietten und Speisemenüs an jedem Platz lassen Eure Hochzeitsdeko exklusiv wirken und mit passenden Tischläufern und gezielt eingesetzten Streuelementen verleiht Ihr Eurer Festtafel den festlichen Touch den der Anlass verlangt.

Kurzum: Eure Hochzeit im kleinen Kreis wird viel gemütlicher, persönlicher und exklusiver da Ihr mehr Zeit und Budget für Details aufbringt. Aus einer kleinen Feier wird emotional ein ganz großes Fest, weil Ihr Euch für die besonderen Momente die Zeit nehmen und für jeden Gast da sein könnt.

VIP-Vorteile sichern!10% VIP-Rabatt sichern!