Hochzeitsdeko-Profi Julia
Ein Expertentipp von Julia

Bastelanleitung Windlicht Tischkarten mit Glas

Wir zeigen Euch, wie Ihr in wenigen Handgriffen Eure Windlicht-Tischkarten mit Glas zusammen setzt, um die Tische auf Eurer Feier in ein traumhaftes Lichtermeer zu verwandeln. Die romantischen Tischkarten sind ein wundervoller Blickfang. Und so einfach bastelt Ihr sie zusammen... Tischkarte Windlicht Vintage Love

So baut Ihr die Windlichter zusammen:

  1. Zuerst bringen wir das Transparent in Form. Befestigt dazu drei Klebepunkte am Rand der kurzen Seite des Transparentpapiers. Je einen in die Ecken und dann noch einen in die Mitte. Achtet darauf, dass Ihr sie auf die bedruckte Seite klebt und zieht anschließend die Folie ab, um die Klebeflächen frei zu legen. Bauanleitung Windlichter Schritt 1
  2. Rollt das Transparent zusammen, bis sich die kurzen Seiten knapp überlappen und drückt sie fest aufeinander. Damit die Klebepunkte gut halten, streicht Ihr am besten ein paar Mal fest mit den Daumen über die Klebefläche. Bauanleitung Windlichter Schritt 2
  3. Zum Schluss wird das fertig gefaltete Transparent nur noch über das Teelichtglas gestülpt. Es wird dabei nicht mit dem Glas befestigt. Habt Ihr richtig gefaltet, hat das Transparent zum Glas oben einen kleinen Abstand und unten einen etwas größeren, aufgrund der konischen Form des Glases. Wollt Ihr die Windlichter mit dem Leuchtmittel befestigen, empfehlen wir Euch unsere Variante mit dem Maxi-Teelicht. Hier geht es zur entsprechenden Anleitung: Bastelanleitung für Windlicht-Tischkarten
Bauanleitung Windlichter Schritt 3

Und der letzte Schritt ist wohl allen klar: Kerzen anzünden, hineinstecken und verzaubern lassen! Wir wünschen Euch viel Freude bei Euren Hochzeitsvorbereitungen. Falls Ihr noch fragen habt, könnt Ihr uns natürlich gerne kontaktieren.
Viele tolle Windlicht Tischkarten findet in unserem Shop.

Deine VIP-Vorteile

*einlösbar ab 89 EUR Warenwert. Abmeldung jederzeit möglich.