Hochzeitsdeko-Profi Julia
Ein Expertentipp von Julia:

Glamour, Glamour, Glamour - Funkelnden Accessoires für individuelle Gastgeschenke

Welche Frau träumt nicht von einer glamourösen Hochzeit der Extraklasse? Von Hollywood-Feeling oder einem Hauch William und Kate? Was dabei auf keinen Fall fehlen sollte, ist in einem Wort zusammengefasst: "Glamour".

In Eurem umfassenden Gesamtplan für die Traumhochzeit solltet Ihr auch die kleinen Dinge, wie Gastgeschenke für die Hochzeit, nicht außer Acht lassen. Dass Eure Tischdeko bis in jede Einzelheit durchgestylt ist, versteht sich bei einer Glamour-Hochzeit natürlich von selbst. Und das ist besonders wichtig, denn der Teufel steckt bekanntlich immer im Detail.

Kartonagen mit Strasssteinen

Das gilt natürlich auch für Eure Gastgeschenke für die Hochzeit. Ohne einen gewissen Glamourfaktor kommen die kleinen Give Aways hier nicht in die Tüte! Denn wer pompös heiratet, sollte seine Gäste auch pompös empfangen. Mit hübschen Anhängern und funkelnden Steinchen setzt Ihr im Handumdrehen kleine Highlights auf Eurer Tafel:

"Diamonds are a girl´s best friend"

Geschenkanhänger Diamant

...das wusste schon Marilyn Monroe und sie hatte absolut Recht! Als Anhänger ist der kleine Diamant einfach unschlagbar. Er ist nicht zu groß und nicht zu klein, genau richtig eben. In dem Korken der niedlichen Geschenkflasche macht er auch eine unglaublich gute Figur. Damit der Diamant sicher hält, müsst Ihr den Korken etwas anbohren und mit einem Tropfen Klebstoff geht garantiert nichts verloren. Ihr seht, allein mit diesem kleinen, edlen Accessoire steigt der Glamourfaktor Eurer Gastgeschenke für die Hochzeit um ein Vielfaches und verleiht ihnen im wahrsten Sinne des Wortes den letzten Schliff.

Verspielte Glitzerelemente

Strassblume

Sind die Strassblümchen nicht hinreißend? Sie verleihen Euren Gastgeschenken eine ganz besondere Note, die verspielt ist, gleichzeitig aber elegant aussieht.

Auf den Bildern seht Ihr 3 Varianten wie Ihr Eure Gastgeschenke mit den Blümchen in funkelnde Highlights verwandelt. Ihr könnt sie zum Beispiel als zentralen Eyecatcher verwenden. Vielleicht sind Euch glitzernde Akzente aber doch lieber oder Ihr klebt ganze Linien als eine Art Abschluss oder Bordüre. Darüber hinaus habt Ihr noch unzählige weitere Kombinationsmöglichkeiten: Etwa mit kleinen und großen runden Strasssteinen, wie Ihr sie ganz oben auf den Bildern seht. Sie sind die idealen Begleiter, mit denen Ihr die Blumen sozusagen ?einrahmt?. Dann kommen sie gleich noch besser zur Geltung und steigern den Glamourfaktor Eurer Gastgeschenke um einiges! Ihr könnt Euch also so richtig austoben ? abhängig natürlich davon, wieviel Muße und Zeit Ihr neben den anderen Hochzeitsvorbereitungen noch habt.

Unser Tipp: Am besten benutzt Ihr einen klar auftrocknenden Bastelkleber, damit man ihn auch wirklich nicht sieht, und eine Pinzette oder ein Holzstäbchen, z.B. einen Zahnstocher. Dann habt Ihr keinen Kleber an den Fingern und die Gastgeschenke bleiben schön sauber.

Kleine Perlen

Organzasäckchen mit Perlen

Es muss nicht immer funkeln, sondern darf auch gerne schimmern! Wenn es auf Eurer Glamour-Hochzeit überall schon glitzert und strahlt, ist es ganz gut, sich bei den Gastgeschenken für die Hochzeit etwas zurückzunehmen. Das kleine Herzchen in Perlenoptik ist dafür wirklich ideal, zumal Perlen als der schönste und wertvollste Brautschmuck gelten. Und da ist es doch perfekt, wenn Ihr Eure Gastgeschenke ebenfalls mit einem Hauch Luxus krönt. In Sachen Glamour stehen die Herzen den Strassblümchen und dem Diamanten jedenfalls in Nichts nach. Zugegeben, sie sind etwas dezenter und halten sich etwas mehr im Hintergrund, aber darin liegt schließlich auch die zeitlose Eleganz von Perlen.

Da braucht es schlussendlich nicht viel, um die kleinen Aufmerksamkeiten für Eure Liebsten zu veredeln. Ihr seht, dass auf der Kartonage links nur ein Herzchen ausgereicht hat, um sie in ein individuelles Gastgeschenk zu verwandeln.

Besser könnten die Gastgeschenke für eine Glamour-Hochzeit nicht sein, oder? Wie zaubert Ihr den Glamourfaktor auf Eure Gastgeschenke?