Hochzeitsdeko-Profi Jessi
Ein Expertentipp von Jessi

Originelle und ausgefallene Save the Date Alternativen

Ein einzigartiger, aber vor allem aufregender Moment: Der Heiratsantrag. Die Ankündigung eines neuen Lebensabschnitts. Wie war Euer großer Augenblick? Gab es den klassischen Kniefall, ein romantisches Abendessen oder habt Ihr Euch einfach gemeinsam für den großen Schritt entschieden? Egal wie, nun wollt Ihr Euch sicher mit Tatendrang in die Vorbereitungen stürzen.

Das Wichtigste zuerst: Findet einen passenden Termin, wählt eine Location und überlegt Euch eine vorläufige Gästeliste. Dann ist es Zeit für Save the Date Karten, denn nichts ist ärgerlicher, als wenn nach all der Planung die Hälfte der Gäste fehlt und Ihr bereits teure Einladungskarten versendet habt.

Wir zeigen Euch heute originelle Ideen, mit denen Ihr Eure Hochzeitsankündigung zu einem einzigartigen Hingucker macht sowie weitere spannende Save the Date Alternativen.

Save the Date Alternativen für Eure Hochzeit

Wenn Ihr Euch jetzt aber fragt, was Save the Date eigentlich heißt, ob man das nicht auch auf Deutsch sagen kann und worauf es bei dieser Art von Einladungskarten ankommt, wollen wir Euch gerne noch aufklären.

Was heißt Save the Date auf Deutsch?

Wörtlich übersetzt heißt Save the Date “den Termin vormerken”. Es handelt sich also um die Ankündigung Eures Hochzeitstermins. Deutsche Save the Date Alternativen wären beispielsweise “Bitte notieren” oder “Haltet diesen Termin für uns frei”.

Das gilt es bei Eurer Save the Date Ankündigung zu beachten

Schon bei der Auswahl des Designs für die Save the Date Karten könnt Ihr damit beginnen, einen roten Faden in Eure Hochzeit zu bringen. Wählt also am besten eine Karte aus einer Serie, damit Ihr später auch passende Einladungs-, Menü-, Tisch- und Danksagungskarten findet.

Bei Save the Date Karten gibt es nur eine wichtige Information, die nicht fehlen darf, und das ist Euer Hochzeitsdatum. Ein kurzes:

Wir wollen heiraten.

Bitte haltet Euch den xx.xx.xxxx für uns frei.

......... und .........

ist dabei völlig ausreichend. Alles andere erfahren Eure Gäste schließlich über die Einladungskarten zur Hochzeit. Falls Ihr noch nach kreativen Ideen für die Beschriftung sucht, haben wir ein paar Mustertexte für Eure Save the Date Karten zusammengestellt.

Save the Date Karten für Eure Hochzeit
Save the Date Karte "Eukalyptus Ranken Kraftpapier"
Save the Date Karte "Eukalyptus Ranken Kraftpapier"
ab 0,89 €
Jetzt ansehen
Save the Date Karte Hochzeit "Notiz"
Save the Date Karte Hochzeit "Notiz"
ab 1,29 €
Jetzt ansehen
Save the Date Karte "Wildblumen"
Save the Date Karte "Wildblumen"
ab 0,89 €
Jetzt ansehen

Save the Date Karten mal anders

Die schönsten Save the Date Alternativen

Von Save the Date Magneten, über Websites oder kreative Fotoideen: Es gibt eine Vielzahl an kreativen Alternativen zur klassischen Save the Date Ankündigung im Kartenformat. Wir haben sie für Euch recherchiert und die Schönsten zusammengestellt.

Save the Date Magnet

Wie könnte man sich einen Termin besser behalten, als wenn er einem täglich an der Pinnwand oder Kühlschranktür begegnet? Mit einem Save the Date Magneten gebt Ihr Euren Gästen zusätzlich zur klassischen Save the Date Karte noch eine zweite Gedankenstütze mit an die Hand. So entgeht sicher keinem Euer geplantes Hochzeitsdatum.

Save the Date Rubbelkarten

Überkam Euch in der Kindheit nicht auch eine ganz besondere Aufregung, wenn Ihr ein Rubbellos freirubbeln durftet? Mit einer Save the Date Rubbelkarte könnt Ihr für aufgeregte Spannung bei Euren Hochzeitsgästen sorgen, denn unter einem Rubbelsticker verbergen sich weitere Infos für Euren großen Tag.

Save the Date Magnete und Rubbelkarten
Save the Date Magnetkarte Vintage
Save the Date Magnetkarte Vintage
ab 1,29 €
Jetzt ansehen
Save the Date Rubbelkarte "Bohemian Summer"
Save the Date Rubbelkarte "Bohemian Summer"
ab 1,29 €
Jetzt ansehen
Save the Date Rubbelkarte "Vintage Natural"
Save the Date Rubbelkarte "Vintage Natural"
ab 1,19 €
Jetzt ansehen
Save the Date Rubbelkarte "Green Magic"
Save the Date Rubbelkarte "Green Magic"
ab 1,29 €
Jetzt ansehen

Save the Date Lesezeichen

Ihr seid als Leseratten in Eurem Freundeskreis bekannt oder habt Euch in einer Bibliothek kennengelernt? Dann solltet Ihr einen Blick auf Save the Date Lesezeichen werfen. Dieses ausgefallene Kartenformat weckt sicher auch später noch in dem einen oder anderen Buch schöne Erinnerungen an Euren Hochzeitstag.

Kreative Fotos als Save the Date Alternative

Wie wäre es mit einem lustigen Fotoshooting? Diese Save the Date Alternative ist sehr beliebt, da sie schnell und einfach umzusetzen ist. Dennoch könnt Ihr Eurer Kreativität freien Raum lassen. Kündigt das Datum auf dem Foto mit Bannern, Holztafeln, T-Shirts, Scrabblebuchstaben, Kreidezeichnungen oder einer selbst gestalteten Kalenderseite an, um Eure Gäste zu begeistern. Einfach ein schönes Foto machen, ausdrucken und ab damit in die Post!

Save the Date Lesezeichen und kreative Fotos
Save the Date Lesezeichen Chevron
Save the Date Lesezeichen Chevron
ab 0,79 €
Jetzt ansehen

Save the Date Homepage

Ihr seid technisch begabt? Dann ist diese Save the Date Alternative genau das Richtige für Euch! Gestaltet doch eine kleine Internetseite, um Euren Gästen Euer Hochzeitsdatum zu übermitteln. Neben dem Datum könnt Ihr schöne Bilder und Eure Geschichte mit Euren Liebsten teilen.

Ein weiterer Vorteil: Hier könnt Ihr Eure Gäste während der gesamten Hochzeitsplanung auf dem Laufenden halten, Wunschlisten für die Hochzeitsgeschenke verbreiten oder im Nachhinein Bilder von der Hochzeit weitergeben. Wie Ihr Euren Gästen den entsprechenden Link zu Eurer Website zukommen lasst, erfahrt Ihr mit der nächsten Alternative!

Save the Date E-Mail

Save the Date E-Mails zählen wohl zu den umweltfreundlicheren Arten, Euren Gästen Euer geplantes Hochzeitsdatum anzukündigen. Zudem spart Ihr Euch mit einer Save the Date Mail die Kosten für die entsprechenden Karten und deren Porto. Ob Ihr den Text Eurer E-Mail kurz und knapp haltet oder ein kreatives Verlobungsbild mit anhängt, bleibt natürlich ganz Euch überlassen.

Bedenkt allerdings, dass vielleicht nicht alle Eure Gäste eine eigene E-Mail-Adresse haben. Um Eure Großeltern oder ältere Familienmitglieder über Euer Hochzeitsdatum zu informieren, werdet Ihr vielleicht nicht um Save the Date Karten trotzdem noch nachdenken müssen.

digitale Save the Date Alternativen

Sind die Ankündigungen erst einmal verschickt, habt Ihr Zeit durchzuatmen. Jeder weiß nun, dass Ihr vorhabt zu heiraten und das Datum kann vorgemerkt werden. Ihr selbst habt nun die Möglichkeit, Euch in aller Ruhe durch Blogs zu klicken, von Zeitschriften inspirieren zu lassen oder auf Pinterest zu stöbern. Nach und nach entwickelt Ihr so, ganz ohne Druck, den Stil Eurer Hochzeit. Und da alle schon den Termin kennen, könnt Ihr Euch auch ein bisschen mehr Zeit mit den Einladungskarten lassen, um sie perfekt auf Eure Hochzeit abzustimmen.

So kann die Hochzeitsplanung nun ganz entspannt ablaufen. Wir wünschen Euch ganz viel Spaß dabei.

 

Kleiner Tipp von Jessi:

"Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Überlegt gemeinsam, was am besten zu Euch als Paar passt und wählt dann Eure Art der Save the Date Ankündigung."

Deine VIP-Vorteile

*einlösbar ab 89 EUR Warenwert. Abmeldung jederzeit möglich.