Hochzeitsdeko-Profi Jessi
Ein Expertentipp von Jessi

DIY Anleitung: Makramee Armband knüpfen

Wir zeigen Euch heute, wie Ihr ganz einfach wunderschöne Makramee Armbänder als kleines Gastgeschenk zu Eurer Hochzeit, Eurem Junggesellinnenabschied oder als kleine Aufmerksamkeit für Eure Blumenkinder knüpft.

Makramee ist eine Knüpftechnik, die aus dem Orient stammt und ursprünglich zur Herstellung von Textilien, Ornamenten und Schmuck genutzt wurde. In den vergangenen Jahren kam die Makramee Technik wieder mehr und mehr in Mode und wird heute häufig für Blumenampeln, Wandbehänge oder Traumfänger verwendet. Auf Hochzeiten hat sich Boho Deko im Makramee Stil mittlerweile auch zum absoluten Must Have entwickelt.

Was Ihr benötigt und wie Ihr auch mit geringer Knüpf-Erfahrung ein einzigartiges Makramee Armband selber machen könnt, erklären wir Euch jetzt.

Für Euer Makramee Armband braucht Ihr:

Material Makramee Armband

Schritt für Schritt zum Makramee Armband

Je nach gewünschter Breite des fertigen Armbands schneidet Ihr vier bis sechs Schnüre Makramee Band mit circa 1 bis 1,5 Meter Länge zurecht.

Info: Makramee Schnüre gibt es in gedrehter und geflochtener Variante, für welche Variante Ihr Euch bei Eurem Armband entscheidet, bleibt Eurem Geschmack überlassen. Für unser Makramee Armband haben wir gedrehtes Makramee Garn mit einer Breite von 2mm verwendet.

Jetzt legt Ihr die Schnüre geordnet nebeneinander auf eine Unterlage und befestigt das Ganze mit einem Streifen Klebeband, um es zu fixieren. Um Euer Makramee Freundschaftsband später einfacher verschließen zu können, könnt Ihr etwa 10cm Platz lassen, bevor Ihr mit dem Knoten beginnt.

Die Makramee Knoten Anleitung

Als absoluter Makramee Grundknoten gilt der sogenannte Kreuzknoten. Hierfür knotet Ihr ausschließlich mit dem rechten und linken Makramee Band um die mittleren Bänder herum.

Für den Makramee Kreuzknoten führt Ihr die linke Schnur über die mittleren nach rechts (Schritt 1) und unter die rechte und lasst die entstandene Schlaufe liegen (Schritt 2). Den rechten Faden wiederum führ Ihr erst unter den mittleren (Schritt 3) und schließlich von oben durch die linke Schlaufe hindurch (Schritt 4). Jetzt zieht Ihr die beiden Schlaufen fest (Schritt 5) und schiebt den entstandenen Knoten vorsichtig nach oben (Schritt 6). Jetzt wiederholt Ihr diesen Vorgang von der rechten Seite.

Auf diese Weise knüpft Ihr weiter, bis Euer Makramee Armband die gewünschte Länge hat. Am Ende könnt Ihr das fertige Armband einfach mit einem Knoten an Eurem Handgelenk oder dem Eurer Gäste befestigen.

Schritt 1-3 Makramee Armband

Schritt 4-6 Makramee Armband

Was schwierig klingt, ist eigentlich ganz einfach, und habt Ihr den Trick einmal raus, knüpft sich Euer Makramee Band fast wie von selbst. Für unser Makramee Armband haben wir circa 45 Minuten benötigt. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Basteln und viel Freude beim Verschenken Eurer fertigen Makramee Armbänder!

Makramee Armband fertig

Kleiner Tipp von Jessi:

"Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft! Mit selbstgemachten Makramee Armbändern für Euch und Eure Freundinnen setzt Ihr stilvolle Boho Eycatcher."