Hochzeitsdeko-Profi Julia
Ein Expertentipp von Julia

Frische Tischdeko für die Petersilienhochzeit

Grün war ja schon 2013 der absolute Hit in Sachen Mode und Lifestyle. Auch als Farbe für die Hochzeitsdeko hat sie mehr als eine gute Figur gemacht und das ist in diesem Jahr nicht anders. Vollkommen zu Recht, denn in Grün steckt einfach viel Potenzial, Kraft und Verwandlungstalent. Da wird einem bei der Vorbereitung der Tischdeko für die Hochzeit wirklich niemals langweilig.

Tischdeko Hochzeit in Grün Ideen

Um Euch das zu demonstrieren haben wir bereits vor einiger Zeit eine frische Hochzeitsdeko mit leckeren Äpfeln vorgestellt, bei der wir die Trendfarbe etwas ausgefallener interpretiert haben. Bei dieser Tischdeko für die Hochzeit soll es etwas eleganter und ruhiger zugehen. Wir haben für Euch nämlich eine Hochzeitsdeko in der stylischen Kombination Grün und Weiß, die Ihr auch schnell in eine Tischdeko zur Petersilienhochzeit abändern könnt.

Tischdeko in Grün mit Calla

Würze für die Ehe

Petersilienhochzeit? Was ist das? Noch nie gehört! Und da seid Ihr nicht die Einzigen. Während Silber- und Goldhochzeiten überall bekannt sind, wird dieses Jubiläum gerne vergessen. Gefeiert wird es nach 12,5 Jahren, also genau zur Halbzeit auf dem Weg zur Silberhochzeit. Die Petersilie steht dabei für das Gedeihen der Ehe, die immer frisch, schmackhaft und niemals fad sein soll. Da auch das betroffene Ehepaar meistens nicht daran denkt, liegt es an Euch Freunden, Verwandten, Eltern oder Trauzeugen, eine kleine Feier auszurichten. Und zwar mit allem, was dazu gehört. Natürlich darf eine Tischdeko für die Petersilienhochzeit nicht fehlen, auch wenn es eine Überraschungsparty werden soll.

Alles, um die Tische ganz in Grün und Weiß erstrahlen zu lassen, findet Ihr bei uns:

Dekoelemente für die Tischdeko in Grün

Ganz schnell nachgemacht

Das Augenmerk unseres Konzepts liegt auf dem harmonischen Mix von frischen Grüntönen und eleganten Formen, die mit wenig auskommen, weil sie zur Festlichkeit nicht viel brauchen. Ihre Kraft zieht die Hochzeitsdeko schließlich überwiegend aus dem Kontrast zwischen dem hellen Grund und den dunkleren Akzenten, die Ihr mit den Drahtbällen auf die Festtafel setzt, oder, wenn die Tischdeko zur Petersilienhochzeit passen soll, zusätzlich mit den einzelnen Pflanzen.

Als Grundlage bestens geeignet sind hochwertige Airlaid-Tischläufer und hellgrüne, farblich perfekt abgestimmte Tissue-Servietten, womit Ihr die halbe Miete quasi schon geschafft habt. Der "Rest" besteht lediglich in ein paar schnellen Handgriffen, die aber große Wirkung zeigen werden. Zum Beispiel die besagten Drahtbälle. Als besonderen Clou legt Ihr über den grünen Tischläufer anschließend den Wendetischläufer - mit der silbernen Seite nach oben. Seine transparenten Bereiche lassen die frische Farbe dezent hindurchschimmern, während die barocken Ornamente ein festliches Ambiente zaubern und gleichzeitig eine dynamische Struktur schaffen. Eure Tischdeko sollte zur Petersilienhochzeit schließlich nicht starr wirken.

Drahtbälle grün und Windlicht mit Glittersand weiß

Funkelnde Akzente

Den leichten silbernen Schein des Tischläufers nehmt Ihr im Spiegelglas wieder auf, um Euren Festtafeln, im wahrsten Sinne des Wortes, den letzten Schliff zu verpassen. Außerdem gelingt Euch so im Handumdrehen ein einheitliches Gesamtbild. Um alle Elemente der Tischdeko miteinander zu verbinden, ist die Streudeko schließlich da. Füllt zudem ein wenig vom Glittersamd in die Windlichter. In Verbindung mit dem Kerzenlicht ist der Effekt zu später Stunde einfach grandios.

Vase Tissue mit Calla

Außergewöhnliche und elegante Formen

Als Center Piece beherrscht eine ganze besonders außergewöhnliche Vasenform die Festtafeln. Dank der Wellen habt Ihr damit bereits auf den ersten Blick einen echten Hingucker auf Eurer Seite. Für eng gebundene Sträuße ist die Vase natürlich nicht gemacht und auch nicht jede Blume wird in diese Tischdeko passen. Wirklich ideal fanden wir weiße Callas zusammen mit etwas Ziergras. Vor allem dann, wenn sie locker in den einzelnen Wellen liegen. Außerdem versprühen die Blüten einen sehr exklusiven Hauch von Luxus. Und wenn Ihr sie jetzt auch im Brautstrauß habt, das wäre doch traumhaft, oder?

Unser Tipp: Ihr solltet unbedingt überprüfen, ob der Blütenstempel abfärben. Das gilt übrigens für alle Blumen. Ansonsten lasst Ihr die Stempel entfernen, damit Ihr Euch nicht das Outfit ruiniert. Blütenstaub hinterlässt einfach hässliche Flecken.

Menükarte und Tischkarte Royal Grün

Wollt Ihr die Tischdeko entsprechend einer Petersilienhochzeit gestalten, besteht natürlich keine Frage, welche Pflanzen Ihr benutzt. Dafür platziert Ihr in gewissen Abständen kleine Töpfe mit frischer Petersilie auf der Festtafel. Am Günstigsten ist es immer, wenn Ihr sie in die Mitte zwischen jeweils vier Plätzen stellt. Und das Beste? Eure Gäste können sich ganz nach Belieben an dem Gewürz bedienen, das frisch sowieso am leckersten ist. Und etwas Würze hat noch niemandem geschadet. Da schmeckt das Hochzeitsmenü gleich noch besser, auf das Ihr mit den Menükarten der Royal-Serie schon mal einen kleinen Vorgeschmack gebt. Zum Schluss fehlen lediglich die Tischkärtchen aus dem gleichen Kartenset, damit alle schnell ihre Plätze finden.

Deine VIP-Vorteile

*einlösbar ab 89 EUR Warenwert. Abmeldung jederzeit möglich.