Hochzeitsdeko-Profi Julia
Ein Expertentipp von Julia

DIY-Überraschungsbox "Willst du meine Trauzeugin sein?"

Eine wichtiger Moment für zwei Personen... nein, damit meine ich nicht den Heiratsantrag! Die Rede ist von der Wahl der Trauzeugin und der Brautjungfern. Diese "Ämter" übertragt Ihr an Personen, die Euch am Herzen liegt und denen Ihr tiefes Vertrauen entgegen bringt. Das können z.B. die Schwestern oder Freundinnen sein. So oder so bleibt die besondere Frage, die Ihr stellen müsst: "Willst du meine Trauzeugin/Brautjungfer sein?" Ein aufregender Moment, der gern mit einer kreativen Geste verbunden werden kann. Eine wundervolle Idee haben wir hier für Euch vorbereitet: die Geschenkbox mit Überraschungseffekt!

Materialien für die Hochzeits-Überraschungsbox

Für die niedliche Frage-Box braucht Ihr folgende Materialien:

So bastelt Ihr die Überraschungsbox nach:

Luftballon für Überraschungsbox füllen

Schreibt Eure Frage auf ein schönes Stück Papier, Stoff oder etwas ähnliches. Wichtig ist nur, dass Ihr es einrollen könnt. Denn eben das müsst Ihr nun tun, um die Nachricht in den Luftballon zu stecken. Achtet darauf, dass Euer Schriftstück nicht zu schwer ist, damit der Ballon später noch fliegt.

Damit das "Pop" auch besonders lustig wird und der Wow-Effekt nicht ausbleibt, füllt Ihr den Luftballon noch mit ganz viel Konfetti oder künstlichen Blütenblättern. Nehmt dafür am Besten einen Trichter zur Hand, so landet der Großteil des Konfettis auch im Ballon und nicht daneben.

Beschriftet Euren Geschenkanhänger mit der Aufschrift "Pop me" und klebt eine kleine Sicherheitsnadel unter diese Aufforderung. Mit Masking Tape wird es schön bunt, aber auch normales Klebeband oder einfacher Kleber tun hier ihren Dienst.

Niedliche Herzanhänger für die Überraschungsbox

Anschließend kommt noch das Helium in den Ballon. Beachtet dabei unbedingt die Größe Eurer Geschenkbox, damit der Luftballon auch später noch hinein passt. Bindet den Luftballon zu und befestigt Euren vorbereiteten "Pop me"-Geschenkanhänger mit einem schönen Satinband daran.

Jetzt muss alles nur noch in die Geschenkbox. Damit auch hier der Spaßfaktor schön hoch ist, könnt Ihr sie mit weiterer Streudeko füllen. Deckel drauf und fertig. Mit einem breiten Satinband könnt Ihr noch eine schöne Schleife binden, so bleibt die Geschenkbox auch bis zum großen Moment zu.

Überraschungsbox Trauzeugin final

Öffnet Eure Trauzeugin die Box, schwebt Ihr die erste Überraschung schon entgegen. Und folgt sie der Anweisung auf dem Geschenkanhänger kann die Freude nur größer werden, denn in dem Ballon erwartet sie die Frage aller Fragen.

Deine VIP-Vorteile

*einlösbar ab 89 EUR Warenwert. Abmeldung jederzeit möglich.