Hochzeitsdeko-Profi Kathleen
Ein Expertentipp von Kathleen:

Unser Hochzeitsplaner

7 Monate vor der Hochzeit

Die Wedding Checklist

Stressfrei planen mit Wedding-Checklist
Bevor es an die ersten Besorgungen geht, ist es ratsam sich einen genauen Plan zu machen. Mit unserer Wedding Checklist bereitet Ihr Eure Hochzeit bis ins kleinste Detail vor und vergesst mit Sicherheit nichts. Selbstverständlich stellen wir Euch die Checklist kostenfrei zur Verfügung. Einfach downloaden, ausdrucken und monatlich abhaken.
>> Zur Wedding Checklist

Die Budgetplanung

Die Budgetplanung
Klar! Am liebsten möchtet Ihr sofort loslegen. Aber Vorsicht! Es gibt viele versteckte Kosten, bei einer Hochzeit, an die vorher nicht gedacht wurde. Umso wichtiger ist es also das Budget genau zu planen und sich Grenzen für die Location, das Hochzeitskleid, die Deko, das Unterhaltungsprogramm usw. zu setzen. Damit Ihr ungefähr einschätzen könnt, welchen Anteil die Hochzeitsdeko in Anspruch nehmen wird, haben wir hier ein paar Budgetplanungs-Tipps für Euch zusammengestellt:
>> Zu den Budget-Tipps

Die Traum-Location finden
Wisst Ihr schon wo Ihr heiraten möchtet? Seid Ihr eher die romantischen Schloss-Typen, mögt Ihr es lieber rustikal oder träumt Ihr von einer Hochzeit im Freien? Wo immer Ihr Euch auch am wohlsten fühlt - jetzt ist es Zeit sich um die Hochzeitslocation zu kümmern. Eine kleine Entscheidungshilfe für Eure Auswahl findet Ihr hier:
>> Welche Hochzeitslocation passt zu Euch?

Die Hochzeitslocation
 

Die Gästeliste erstellen
Von der Anzahl der Gäste hängen viele weitere Planungsentscheidungen ab. Aus diesem Grund gehört die Erstellung der Gästeliste mit zu den ersten Schritten Eurer Hochzeitsvorbereitungen. Schnell werdet Ihr merken, dass diese Aufgabe gar nicht so einfach ist, denn wem möchte man schon absagen und wer soll unbedingt kommen? Wie Ihr Eure Gästeliste zusammen bekommt, ohne im Nachhinein ein schlechtes Gewissen haben zu müssen, erklären wir Euch hier:
>> Schritt für Schritt zur Gästeliste

6 Monate vor der Hochzeit

Ein Hochzeitsmotto finden
Falls Ihr denkt: "Warum denn jetzt schon Gedanken über das Hochzeitsmotto machen?!" - Hier die Antwort: Gerade bei ausgefallenen Mottos oder Farbthemen könnt Ihr Eure Gäste bereits mit Euren Einladungskarten darauf einstellen. So haben sie die Möglichkeit sich entsprechend zu kleiden und sich mental auf Eure Feier vorzubereiten.
>> Ausgeflippte Hochzeitsmottos zum Schmunzeln

Einladungskarten für die Hochzeit besorgen

Traumhafte Einladungskarten
Nun zum ersten Punkt auf der Einkaufsliste: den Einladungskarten für die Hochzeit. Um sie könnt Ihr Euch gar nicht früh genug kümmern, denn es gibt eine riesige Farbpalette und unzählige Designs. Am besten trefft Ihr eine grobe Vorauswahl und lasst Euch erst einmal Musterkarten zukommen. So könnt Ihr Euch ein besseres Bild über die Haptik und den späteren Druck machen. Eine riesige Auswahl an Einladungskarten, die wir gerne für Euch bedrucken, findet Ihr hier sortiert nach Themen und Farben:
>> Zu den Einladungskarten

Mustertexte für Eure Einladungen
Während Ihr Euch die Musterkarten gemütlich nach Hause schicken lasst, könnt Ihr Euch schon einmal Gedanken darüber machen, was denn eigentlich in die Einladungskarte hinein soll. Natürlich dürfen Ort und Zeit der Feierlichkeit nicht fehlen, doch es gibt noch viele weitere Informationen, die in eine Hochzeitseinladung gehören und ebenso viele Möglichkeiten den Einladungstext zu formulieren. Mustertexte und nützliche Tipps findet Ihr in unserem Ratgeber:
>> Mustertexte für die Hochzeitseinladungen

5 Monate vor der Hochzeit

Hochzeitsfarbe finden und Muster bestellen

Mustertische für Eure Hochzeitsdeko
Schon im letzten Monat habt Ihr Euch ja Gedanken zu Eurem Motto oder Farbthema gemacht. Nun ist es an der Zeit dieses zu konkretisieren und schon erste Muster für die Hochzeitsdeko zu bestellen. Das ist wichtig, um sich die Hochzeitsdeko besser vorstellen zu können und zu schauen ob die einzelnen Dekorationselemente zusammen passen und mit der Location harmonieren. Am besten beginnt Ihr mit der Grundausstattung jeder Tischdeko, also Servietten, Tischläufern und Centerpiece, bevor Ihr mit dem Feinschliff beginnt. Wir haben für Euch über 40 Mustertische zusammengestellt, von denen Ihr Euch inspirieren lassen könnt:
>> Zu den Mustertischen

Tischordnung festlegen
Seid Ihr einmal bei den Tischen, könnt Ihr Euch gleich mit der Sitzordnung befassen. Vielleicht haben sich die ersten Gäste bereits zurück gemeldet, sodass Ihr schon grob wisst, wer kommt und wer es leider nicht schafft. Anhand der Gästeliste könnt Ihr nun also entscheiden, wer zusammen sitzen sollte. Am besten geht das mit einem Sitzplan zum ausschneiden, da Ihr dann alle Optionen durch einfaches Zusammenlegen durchgehen könnt. Wir haben da einen für Euch vorbereitet, den Ihr nur noch downloaden braucht:
>> Zum Download - 2,3MB-

4 Monate vor der Hochzeit

Menükarten bestellen

Menükarten für die Hochzeit
Jetzt ist es Zeit sich um die Menükarten für die Hochzeit zu kümmern. Auch wenn Ihr noch nicht genau wisst, wie Euer Buffet oder Menü zusammengestellt sein wird, könnt Ihr Euch schon jetzt ein paar Muster zukommen lassen. So findet Ihr heraus, ob die Menükarten in Eure Hochzeitsdeko passen und ob Sie genug Platz für Getränke und Speisen bieten oder ob Ihr besser zwei separate Karten drucken lasst.
Neben den klassischen Papierkarten gibt es bei uns auch ausgefallene Alternativen, wie Menü-Windlichter, die Eure Tischdeko durch ein strahlendes Element ergänzen. Am besten lasst Ihr Euch einfach inspirieren:
>> Jetzt Menükarten online bestellen

Platzkarten bestellen

Windlichter als Platzkarten
Wenn Ihr einmal bei der Organisation der Tischkarten seid, bietet es sich an auch gleich die Namensschildchen für die Gäste mit zu besorgen. Eure Vorteile: Bestellt Ihr sowohl Menü- als auch Platzkärtchen mit einem Mal, spart Ihr Versandkosten. Zudem findet Ihr bei uns Menü- und Namenskarten die zueinander passen und somit ein tolles Gesamtbild auf Eurer Hochzeitstafel ergeben.
>> Platzkarten günstig bestellen

Hochzeitstorte & Hochzeitstortenfigur
Die Auswahl der Hochzeitstorte gehört mit zu den abstimmungsintensivsten Schritten während der Hochzeitsplanung: Ihr habt Termine für Verkostungen, müsst Euch entscheiden welche Größe und Form die Torte haben soll und welche Farben zu Euch bzw. Eurer Hochzeitsdeko passen. Falls Ihr Inspiration für Eure Hochzeitstorte benötigt, findet Ihr in unserem Ratgeber die neusten Trends.
Ist die Torte ausgesucht, bleibt nur noch die Tortenfigur. Am besten besorgt Ihr diese, bevor der Konditor mit der Arbeit beginnt, damit er einschätzen kann, welches Gewicht die Torte tragen muss und wie die Figur am besten in das Kunstwerk eingebunden wird. Lustige, moderne und klassische Hochzeitstortenfiguren findet Ihr bei uns:
>> Zu den Tortenfiguren

3 Monate vor der Hochzeit

Tischdeko finden
Habt Ihr Euch bereits Muster für Eure Hochzeitsdeko zukommen lassen und vielleicht sogar schon einen Probetisch gedeckt? Dann steht der Hauptbestellung nun nichts mehr im Weg. Unser Tipp: Fragt bei Eurer Location nach, ob Ihr die Hochzeitsdekoration vielleicht direkt dorthin liefern lassen könnt. Dann spart Ihr Euch den Transport und dem Personal steht für die Vorbereitung alles rechtzeitig zur Verfügung. Gerne beraten wir Euch wenn es um die Menge der Materialien geht. Ihr braucht nur zu wissen, wie viele Tische Ihr habt und on Sie rund oder eckig sind. Falls Ihr Euch unsicher seid in welche Richtung es gehen soll, findet Ihr hier zwei tolle Trends als Inspiration:

Tischdeko für die Vintage-Hochzeit:

Tischdeko für die Vintage-Hochzeit
Ihr liebt nostalgische Gegenstände und Dinge mit Geschichte? Dann ist diese Hochzeitsdeko genau die richtige für Euch. Sie verbindet Erinnerungsstücke die Euch am Herzen liegen mit eleganten Dekoelementen, wodurch der trendige Vintage-Look zustande kommt. Wie Ihr Eure Tischdeko für die Hochzeit mit dem Charme vergangener Zeiten aufwertet erfahrt Ihr hier:
>> Zur Vintage-Hochzeitsdeko

Hochzeitsdeko für den Garten

Tischdeko für die Gartenhochzeit
Für eine Hochzeit im Freien eignet sich diese Tischdeko perfekt. Helle Farben, natürliche Materialien und niedliche Accessoires lassen diese sommerliche Hochzeitsdeko so leicht und dennoch festlich wirken. Worauf Ihr im Detail achten müsst und was Ihr für den Gartentisch benötigt erfahrt Ihr hier:
>> Zur Tischdeko für die Gartenhochzeit

Schöne Gastgeschenke aussuchen

Gastegeschenk-Ideen für die Hochzeit
Jetzt ist die Zeit gekommen auch an Eure Gäste zu denken. Schließlich nehmen sie nur für Euch teils lange Wege auf sich und werden Euch mit Sicherheit auch reich beschenken. Ein kleiner Dank in Form von Gastgeschenken zur Hochzeit kann also nicht schaden.
Wir haben für Euch wundervolle Gastgeschenk-Ideen gesammelt: Ob traditionell oder originell - hier findet Ihr wundervolle Gastgeschenke, niedliche Verpackungen und günstige Sets:
>> Gastgeschenke für die Hochzeit

2 Monate vor der Hochzeit

Blumenkinder ausstatten

Ausstattung für die Blumenkinder
Jedes Kind freut sich darauf Euren Weg aus der Kirche mit Blumen zu überstreuen, um Euch im neuen Lebensabschnitt Willkommen zu heißen. Nun gilt es also für die Grundausstattung der Blumenkinder zu sorgen und Blumenkörbchen und Blütenblätter zu bestellen:
>> Rosenblätter in verschiedenen Farben gibts hier

Ringkissen bestellen

Ringkissen für die Hochzeit
Ringkissen gibt es in unzähligen Ausführungen. Klassischerweise sind sie weiß und aus schimmerndem Satin gefertigt. Inzwischen gibt es jedoch eine riesige Auswahl an Materialien und vielerlei Verzierungen. Es sollte also kein Problem seine ein Ringkissen zu finden, dass entweder zum Hochzeitskleid oder zur Hochzeitsdeko passt. Wofür auch immer Ihr Euch entscheidet, jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um das Ringkissen zu bestellen:
>> Traumhafte Ringkissen findet Ihr hier

Strumpfband

Strumpfbänder für die Hochzeit
Was Altes, was Neues, was Geliehenes und was Blaues - so verlangt es der Brauch. Für "was Blaues" solltet Ihr jetzt sorgen indem Ihr ein Strumpfband bestellt. Ihr werdet staunen wie viele Variationen es gibt!
>> Zu den Strumpfbändern

Bridal shower
Selbstverständlich sollte neben den ganzen Vorbereitungen der Spaß nicht auf der Strecke bleiben. Was dem Mann sein Junggesellenabschied ist der Braut Ihr "Bridal Shower". Worum genau es sich dabei handelt und warum Ihr dabei wunderbar das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden könnt erfahrt Ihr hier.
>> Alles zum Bridal Shower

1 Monat vor der Hochzeit

Das Gästebuch

Gästebücher für die Hochzeit
Das Gästebuch ist nicht nur ein wundervolles Erinnerungsstück nach Eurer Hochzeit, sondern kann auch ein kreatives Meisterwerk werden. Achtet darauf, dass Ihr ein Gästebuch wählt, welches genügend Platz für alle Gäste bereithält. Zudem sollte es sich möglichst in Eure Hochzeitsdeko einfügen.
>> Gästebücher in verschiedenen Designs und Farben online bestellen

Photobooth
Der Photobooth ist derzeit voll im Trend. Dabei stellt Ihr Euren Gästen verschiedene Accessoires zur Verfügung mit denen sie sich verkleiden können. Eine Kamera darf natürlich nicht fehlen. Das Ergebnis: lustige Fotos, die Euer Hochzeitsalbum oder Fotobuch wunderbar ergänzen. Zudem lässt sich der Photobooth perfekt dort einsetzen, wo Lücken im Programm entstehen: z.B. zwischen Trauung und Feier, wenn Ihr mit dem Hochzeitsfotografen beschäftigt seid.
>> Das darf beim Photobooth nicht fehlen!

Trauzeugen einweisen
Damit der große Tag nicht in Stress ausartet, ist es vorteilhaft schon jetzt die Aufgaben zu verteilen. Zu den wichtigsten Personen zählen dabei ohne Zweifel die Trauzeugen. Erklärt Ihnen detailliert, wie die Hochzeit von statten gehen wird und wann Ihr Einsatz ist. Zum Dank für Ihr Engagement belohnt Ihr Eure Trauzeugen am besten mit einer besonderen Aufmerksamkeit, die Ihr jetzt besorgen solltet:
>> Originelle Gastgeschenk-Ideen für die Trauzeugen

Sektempfang

Rezepte für den Sektempfang
Der Sektempfang ist heute aus keiner Hochzeit mehr wegzudenken. Dabei gibt es, wie der Name schon verrät, klassischerweise Sekt. Falls Ihr es jedoch etwas ausgefallener mögt, haben wir hier ein paar leckere Alternativen für Euch zusammengestellt:
>> Rezepte für den Sektempfang

1 Tag vor der Hochzeit

Notfall-Set

Notfallset
Kleine Unfälle und Fauxpas können die Hochzeit zum Alptraum werden lassen. Doch das muss nicht sein, wenn die Braut gut vorbereitet ist. Aus diesem Grund haben wir hier eine kleine Liste der Dinge zusammengestellt, die im Notfall-Set für die Braut nicht fehlen sollten.
>> Das Notfall-Set für die Braut

Ruhig Schlafen
Nun ist es fast soweit und verständlicherweise steht eine unruhige Nacht bevor in der Ihr kein Auge zumachen werdet. Nicht unbedingt! Denn man kann sich auf diese Nacht gut vorbereiten und zumindest ein paar Stunden gesunden Schlaf erhaschen. Wie das funktioniert erfahrt Ihr hier:
>> 8 Tipps für genügend Schlaf vor der Hochzeit

Nach der Hochzeit

Erst einmal: Alles Gute! Wir freuen uns für Euch, wünschen Euch eine glückliche Ehe und hoffe das Ihr phänomenale Flitterwochen hattet! Selbstverständliche lassen wir Euch auch nach der Hochzeit nicht allein, denn es gibt auch jetzt noch ein paar ToDos die meist amtlicher Natur sind:
>> Checkliste für nach der Hochzeit

Das Fotobuch als Erinnerungsstück

Das Fotobuch
Neben dem administrativen Teil warten aber auch angenehme Aufgaben auf Euch. Die Erstellung des Fotobuches oder Fotoalbums gehört dazu. Jetzt habt Ihr die Gelegenheit Euren Traumtag noch einmal Revue passieren zu lassen und die schönsten Erinnerungen festzuhalten, bevor sie in Vergessenheit geraten.
>>Wertvolle Tipps für die Gestaltung Eures Fotobuchs

Die Danksagungskarten

Danksagungskarten für die Lieben
Eure Feier war ein Traum und das nicht zuletzt, weil Eure Gäste dazu beigetragen haben. Der ein oder andere hat vielleicht einen schönen Programmpunkt vorbereitet und mit Sicherheit habt Ihr viele tolle Geschenke erhalten. Es ist nun also Zeit, Euren Dank dafür auszusprechen und wie ginge das besser als mit einer schönen Danksagungskarte? Also überrascht Eure Lieben mit dieser Würdigung und sucht jetzt eine passende Karte aus.
>> Danksagungskarten online bestellen

VIP-Vorteile sichern!10% VIP-Rabatt sichern!