Hochzeitsdeko-Profi Julia
Ein Expertentipp von Julia:

Die 3 angesagtesten Farben für Hochzeitseinladungen 2015

Die Wahl der richtigen Hochzeitskarten ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die Ihr während Eurer Vorbereitungszeit treffen müsst. Schließlich sind sie der erste Eindruck, den Eure Gäste von der anstehenden Hochzeit gewinnen. Habt Ihr Eure Hochzeitsfarben bereits festgelegt, fällt die Wahl für die Farben Eurer Einladungskarten natürlich leicht. Seid Ihr Euch hingegen noch nicht sicher hilft Euch vielleicht diese Übersicht über die Farben der Saison bei Eurer Entscheidung weiter.

Angesagte Einladungskarten für die Hochzeit

1. Silber & Gold

Der Metallic-Look bleibt 2015 ein absoluter Hochzeitstrend, was sich auch in den Einladungskarten widerspiegelt. Glänzende Akzente durch Folierungen in Silber, Gold und anderen Farben werden Eure Gäste verzaubern und den eleganten Charakter Eurer Hochzeit unterstreichen. Wie viel Glamour Euren Gästen von den Hochzeitskarten entgegen funkelt, bleibt dabei ganz Euch überlassen. Ob ein einfacher Schriftzug glänzt oder die ganze Karte in Perlmutt schimmert - für jeden Geschmack gibt es die richtige Karte.

2. Flieder & Violett

Flieder ist eine elegante, trendige Farbe, welche bei Hochzeiten im Frühling oder Sommer nicht mehr wegzudenken ist. Da verwundert es nicht, dass auch die Einladungskarten nicht an dem angesagten Ton vorbeikommen. Dabei geben vor allem Ornamente, Schleifen und Einleger in Lila oder Flieder viel Spielraum für die Gestaltung der Traumkarten. Ob modern oder klassisch- die Vielfalt ist groß.

3. Creme & Weiß

Bei Einladungskarten für die Hochzeit bleiben die Farben Creme und Weiß auf den ersten Plätzen. Die edlen Farben kommen nie aus der Mode und sind auch deswegen immer eine gute Wahl, weil sie sich in nahezu jedes Farbkonzept einfügen. Mit tollen Prägungen, ausgefallenen Lasercuts und detailverliebten Mustern erstrahlen sie in diesem Jahr in neuem Glanz und erscheinen alles andere als langweilig.

VIP-Vorteile sichern!10% VIP-Rabatt sichern!