Ein Expertentipp von Julia:

Die 10 schönsten Bibelverse für Eure Einladungskarten zur Hochzeit

Einladungskarten zur Hochzeit findet Ihr hier

Nur die gesamte Bibel nach einem passenden Vers zu durchsuchen - da wird Euch garantiert beim bloßen Gedanken schon schwindlig. Deshalb haben wir Euch einige Bibelverse herausgesucht, die Eure Trauung und die Ehe begleiten und Euren Hochzeitseinladungskarten eine festliche Nuance verleihen.

Lasst uns aufeinander achten und uns zur Liebe und zu guten Taten anspornen.

-Hebräer 10,24-

Gott ist die Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.

-1 Johannesbrief 4,16-

Niemand hat Gott jemals gesehen. Wenn wir uns untereinander lieben, so bleibt Gott in uns, und seine Liebe ist in uns vollkommen.

-1 Johannesbrief 4,12-

Wo du hingehst, da will ich auch hingehen; wo du bleibst, da bleibe ich auch.

-Ruth 1,16-

Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat.

-Römer 15,7-

Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein.

-1 Buch Mose 12,2-

Ich bin mit dir und will dich behüten, wo du hinziehst.

-1 Buch Mose 28,15-

Ich will dich nicht verlassen noch von dir weichen. Sei getrost und unverzagt.

-Josua 1,5-6-

Euer Herz soll ewiglich leben.

-Psalm 22,27c-

Seid niemandem etwas schuldig, außer dass ihr euch untereinander liebt!

-Römer 13,8-

Wir wünschen Euch viel Freude bei der Gestaltung Eurer Hochzeitskarten und helfen Euch beim Bedrucken gerne weiter!